Ey, wer hat das Logo geklaut?

DER GARTEN

Ab Frühling 23 werden wir einen eigenen Garten in Apfeldorf haben. 

Dieser Garten wird nicht nur unsere Speisekarte mit Obst, Gemüse und Kräutern bereichern, sondern dient auch als Schaugarten. Wir werden alte, fast verschwundenen Gemüse- und Obst-Sorten anbauen und laden Euch ein, Patenschaften für bestimmte Pflanzen zu übernehmen.


Über Spenden freuen wir uns ebenfalls: Trotz aller ehrenamtlicher Arbeit wird Geld für die eine oder andere Anschaffung benötigt.


Anders als in einer SOLAWI (solidarischen Landwirtschaft) müsst Ihr als unsere Pat*innen jedoch euer Obst oder Gemüse nicht selber abholen. Wir bereiten es für Euch zu, z.B. bei einem Dinner-Event. Ihr müsst nur noch Platz nehmen und könnt die Erträge aus unserem Garten genießen.